text-o-res

Merkel Lehrbuch Des Deutschen Strafrechts

Merkel, Adolf:

Lehrbuch des deutschen Strafrechts

Stuttgart, 1889
Verlag von Ferdinand Ente

Downloadoptionen:

 Δ Δ

Durch anwählen der einzelnen Seiten gelangen Sie direkt zum veröffentlichten Text.

Bitte springen Sie direkt zu einer Seite:

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180, 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210, 211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225, 226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239, 240, 241, 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253, 254, 255, 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 269, 270, 271, 272, 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284,


INHALTS-ANZEIGE

Vorbemerkung. — Anleitung.

§ 1. Begriff des Strafrechts .... 1

§ 2. Die Strafgesetze des Deutschen Reiches .... 3

§ 3. Reichsstrafrecht und Landesstrafrecht in ihrem Verhältnis zu einander .... 5

Allgemeiner Teil.

Erste Abteilung. Strafbare Handlungen.

Erstes Kapitel.

Im Allgemeinen.

I. Ihr Gegenstand.

§ 4. Strafbare Handlungen als Interessen- und Rechtsverletzungen .... 10

§ 5. Fortsetzung ... 12

§ 6. Kontroversen und gegnerische Ansichten .... 14

§ 7. Fortsetzung .... 20

II. Die strafbaren Handlungen selbst.

§ 8. Ihr Wesen ... 22

§ 9. Fortsetzung .... 25

§ 10. Abweichende Auffassungen ... 26

§ 11. Zur Geschichte des Verbrechens ... 29

III. Thatbestand und Einteilungen der strafbaren Handlungen.

§ 12. Der gesetzliche Thatbestand der Delikte ... 34

§ 13. Einteilungsgründe ... 37

§ 14. Kommissiv- und Omissivdelikte .... 38

§ 15. Verletzungs-,Gefährdungs-und andere Delikte .... 41

§ 16. Disziplinarvergehen und Ordnungswidrigkeiten .... 46

§ 17. Verbrechen, Vergehen und Uebertretungen .... 48

Zweites Kapitel. Die Subjekte der strafbaren Handlungen.

§ 18. Kollektivpersonen als Subjekte strafbarer Handlungen . . . 49

§ 19. Zurechnungsfähigkeit .... 51

§ 20. Fortsetzung .... 53

§ 21. Das jugendliche Alter .... 54

§ 22. Fortsetzung ... 56

§ 23. Fälle gehemmter Entwicklung .... 58

§ 24. Geisteskrankheit .... 59

§ 25. Bewußtlosigkeit .... 63

Drittes Kapitel. Zurechnung und Schuld.

I. Im allgemeinen.

§ 26. Begriff der Zurechnung 65

§ 27. Begriff der Schuld 70

§ 28. Schuld und Willensfreiheit 72

II. Vorsatz und Fahrlässigkeit.

§ 29. Vorsätzliche Begehung von Delikten . . . . 78

§ 30. Vorsatz und Irrtum .... 82

§ 31. Fortsetzung .... 84

§ 32. Fahrlässige Begehung von Delikten .... 85

§ 33. Fortsetzung ..... 89

§ 34. Vorsatz und Fahrlässigkeit in Bezug auf Erschwerungsgründe ..... 91

§ 35. Actio libera in causa ..... 92

§ 36. Zurechnung bei unechten Unterlassungsdelikten .... 93

Viertes Kapitel. Die äußere Thatseite.

I. Im allgemeinen.

§ 37. Handlung und Erfolg .... 95

§ 38. Fortsetzung .... 97

§ 39. Abweichende Ansichten ... 102

§ 40. Fortsetzung ... 106

§ 41. Unechte Unterlassungsdelikte ... 111

II . Vollendung und Versuch der Delikte.

§ 42 Der begriffliche Gegensatz und seine Bedeutung ... 117

§ 43 Fortsetzung .... 119

§ 44 Fortsetzung .... 124

§ 45 Die objektive Seite des Versuches spezieller .... 127

§ 46 Fortsetzung .... 130

§ 47 Rücktritt und thätige Reue .... 134

§ 47a. Bestrafung des Versuches ... 135

Fünftes Kapitel. Täterschaft, Teilnahme und Begünstigung.

§ 48. Im allgemeinen .... 137

§ 49. Der Thäter insbesondere ..... 139

§ 50. Zusammentreffen mehrerer Thäter .... 142

§ 51. Abweichende Auffassungen .... 143

§ 52. Beihilfe und Anstiftung .... 146

§ 53. Die Beihilfe insbesondere .... 149

§ 54. Die Anstiftung insbesondere .... 150

§ 55. Zu 49a des RStrG.s .... 150

§ 56. Fortsetzung .... 152

§ 57. Begünstigung .... 153

Sechstes Kapitel. Besondere Verhältnisse, welche für die Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit einer Handlung bestimmend sein können.

§ 58. Uebersicht und allgemeine Charakterisierung ... 156

§ 59. Selbsthilfe ... 161

§ 60. Notwehr .... 162

§ 61. Notwehrexzeß .... 164

§ 62. Notstand nach den § 52, 54 des RStrG.s. .... 165

§ 63. Einwilligung des Verletzten .... 167

Zweite Abteilung. Strafen.

Erstes Kapitel. Allgemeine Lehre von den Strafen.

§ 64. Der staatliche Strafanspruch ... 171

§ 65. Das allgemeine Wesen der Strafe ... 175

§ 66. Die Rechtsstrafe ... 177

§ 67. Die Rechtsstrafe in ihrem Verhältnis zu anderen Unrechtsfolgen... 181

§ 68. Speziellere Zwecke der Rechtsstrafe ... 184

§ 69. Die Strafe als gerechte Vergeltung .... 187

§ 70. Fortsetzung .... 190

§ 71. Das Strafmaß .... 194

§ 72. Zur Entwickelungsgeschichte der Rechtsstrafe .... 199

Zweites Kapitel. Die Strafarten des geltenden Rechts.

§ 73. Allgemeine Charakterisierung derselben .... 206

§ 74. Todesstrafe .... 210

§ 75. Freiheitsstrafen. Im allgemeinen .... 212

§ 76. Die Freiheitsstrafen des RStrG.s .... 214

§ 77. Die Freiheitsstrafen des Militar-StrG.s .... 216

§ 78. Zum Vollzug der Freiheitsstrafen. Die vorläufige Entlassung .... 217

§ 79. Reformfragen.... 219

§ 80. Nebenstrafen an der Freiheit .... 221

§ 81. Geldstrafe ... 224

§ 82. Nebenstrafen am Vermögen ... 227

§ 83. Ehrenstrafen .... 230

§ 84. Buße ... 234

Dritte Abteilung. Die Verbindung von strafbaren Handlungen und Strafen und das Herrschaftsgebiet der Strafgesetze.

Erstes Kapitel. Bedingungen der Strafbarkeit, welche außerhalb des Thatbestandes liegen.

§ 85. Im allgemeinen .... 236

§ 86. Der Strafantrag .... 238

§ 87. Fortsetzung .... 240

Zweites Kapitel. Ausschluß der schon verwirkten Strafe.

§ 88. Tod und Krankheit .... 242

§ 89. Verjährung . . . 243

§ 90. Verjährung der Strafverfolgung insbesondere .... 244

§ 91. Verjährung der Strafvollstreckung insbesondere .... 246

§ 92. Begnadigung ... 247

§ 93. Fortsetzung .... 250

Drittes Kapitel. Bestimmung der Strafe im einzelnen Fall.

I. In Bezug auf ein einzelnes Delikt.

§ 94. Die relativ bestimmten Gesetze und ihre Anwendung . .. 253

§ 95. Fortsetzung. Erschwerungsgründe .... 257

§ 96. Fortsetzung. Milderungsgründe .... 260

II. Bestimmung der Strafe bei einem Zusammentreffen mehrerer Delikte.

§ 97. Deliktseinheit und Deliktsmehrheit .... 262

§ 98. Reale Konkurrenz .... 266

§ 99. Ideale Konkurrenz ... 268

§ 100. Fortsetzung .... 269

Viertes Kapitel. Herrschaftsgebiet der Strafgesetze.

§ 101. Zeitliches Herrschaftsgebiet ... 271

§ 102. Herrschaftsgebiet in internationaler Hinsicht ... 274

§ 103. Fortsetzung. Das Territorialitätsprinzip ... 275

§ 104. Fortsetzung. Das Personalitätsprinzip ... 277

§ 105. Delikte von Ausländern im Auslande ... 280

§ 106. Eremtionen ... 281

§ 107. Die Sonderstellung der Militärpersonen ... 283

Zu finden

  • DEJ der Universität des Saarlandes
Signatur: OB 0-2-Mer
  • Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Signatur: 55-6814

Inhalt